Dienstag
12
März 
2013

Fracking stoppen: Keine Chemie ins Grundwasser!

Kommentieren

 
Wasser ist ein Menschenrecht. Leider findet unseren Wasser immer noch zu wenig Beachtung.”Ist ja genug davon da” denkt man. Aber ein großer Irrtum, dass wenigste davon ist Trinkwasser. Ohne Wasser, mit vergifteten Wasser…..??
 
Eigentlich spricht die Petition für sich und bedarf keine Worte. Viele Grüße Jürgen
 
 
 
www.campact.de
 
Erdgasförderung mit Fracking gefährdet unser Trinkwasser und muss verboten werden. Jetzt Appell unterschreiben!

Noch keine Kommentare zu »Fracking stoppen: Keine Chemie ins Grundwasser!«

Dein Kommentar

*) Pflichtfelder